Pots autonomes

Freistehende Töpfe

Lernen Sie Paula und George kennen, unsere autonomen Töpfchen, die sich um (fast) alles kümmern.

Bei Pepin haben wir eine Leidenschaft: Pflanzen. Wir wissen aber auch, wie schwierig es sein kann, sie richtig zu gießen. Aus diesem Grund haben wir den freistehenden Topf entwickelt, eine perfekte Mischung aus Tradition und Innovation, damit Ihre Pflanzen immer perfekt mit Feuchtigkeit versorgt sind.

Unsere freistehenden Töpfe basieren auf der Ollas-Bewässerungstechnik, einer sanften und uralten Methode, die die natürliche Porosität von Keramik nutzt, um Pflanzen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Wasser wird im Topf gespeichert und entweicht langsam, um die Wurzeln der Pflanze mit Feuchtigkeit zu versorgen.
Es handelt sich um eine Methode, die den natürlichen Rhythmus der Pflanzen respektiert und ihnen das benötigte Wasser genau dann zur Verfügung stellt, wenn sie es brauchen.

Die verschiedenen Arten autonomer Pepin-Töpfe

Topf Paula

Der Paula Pot wurde entwickelt, um eine praktische und ästhetische Bewässerungslösung für Ihre Zimmerpflanzen zu bieten. Hergestellt aus poröser Keramik in Portugal, greift es das Konzept von Olla auf und präsentiert gleichzeitig ein modernes und elegantes Design.
In mehreren Farben erhältlich, passt es perfekt in Ihre Inneneinrichtung und sorgt gleichzeitig für eine kontinuierliche Hydratation Ihrer Pflanzen.

Topf George

Der George Pot ist eine weitere innovative Option für diejenigen, die eine Selbstbewässerungsmethode anwenden möchten. Dieser ebenfalls aus poröser Keramik gefertigte Topf sorgt für eine langsame und gleichmäßige Wasserverteilung, sodass Ihre Pflanzen das bekommen, was sie brauchen, ohne dass die Gefahr einer Überwässerung oder Dürre besteht.
Im Lieferumfang des George Pot sind drei Beutel Bio-Samen (Basilikum, Koriander, Schnittlauch), natürliche Blumenerde ohne Zusatzstoffe und eine Bedienungsanleitung mit Rezepten enthalten.
Wie der Paula Pot ist auch der George Pot in mehreren Farben erhältlich, passend zu Ihrer Inneneinrichtung.

Die Vorteile der autonomen Pepin-Töpfe

Natürliche und vereinfachte Flüssigkeitszufuhr

Die freistehenden Töpfe von Pepin sorgen für eine natürliche und vereinfachte Hydratation Ihrer Zimmerpflanzen. Dank der Porosität der Keramik verteilt sich das Wasser langsam und gleichmäßig, sodass die Wurzeln Ihrer Pflanzen in ihrem eigenen Tempo hydratisieren können.
Dies spart erheblich Wasser und stellt gleichzeitig sicher, dass Ihre Pflanzen genau das bekommen, was sie brauchen.

Eine ökologische und ästhetische Lösung

Durch die Verwendung natürlicher Materialien und einen umweltfreundlichen Herstellungsprozess in Portugal sind die freistehenden Pepin-Töpfe nicht nur praktisch, sondern auch umweltfreundlich. Ihr schlankes, modernes Design fügt sich nahtlos in jedes Interieur ein, verleiht einen ästhetischen Touch und bietet gleichzeitig eine wichtige Funktion für Ihre Pflanzen.
Darüber hinaus macht die altbewährte Ollas-Technik in Kombination mit modernem Design die freistehenden Pepin-Töpfe zu einer ebenso schönen wie effektiven Bewässerungslösung.

Wenn Sie sich für autonome Töpfe von Pepin entscheiden, werden Sie Teil einer Community, die sich für Pflanzenpflege begeistert und sich dafür einsetzt, natürliche und wirksame Lösungen für die Pflanzenpflege anzubieten.
Unsere Produkte sind so konzipiert, dass sie einfach zu verwenden, für jedermann zugänglich und umweltfreundlich sind.
Entdecken Sie unser Sortiment an freistehenden Töpfen und verwandeln Sie Ihre Pflanzenpflegeroutine mit einer innovativen und leistungsstarken Lösung.